© 2019 Christian Pöschel

Unsere Dienstleistungen ganz konkret

Wir sind in der ganzen Region

für Sie tätig.

Wir beraten Sie in

aller Ruhe über alle Möglichkeiten und
Belange der Bestattung, bei Ihnen zu Hause oder in unseren Räumen.

Wir übernehmen die
Überführung

und die

Versorgung des Verstorbenen rundum.

Wir Regeln für Sie

alle notwendigen
Formalitäten.

Und Sie haben die An- und Abmeldungen immer Online im Auge.

Wir organisieren
nach

Wunsch ein
Trauercafé.

Wir übernehmen die gesamte Planung, Vorbereitung,
Durchführung und Begleitung der

Trauerfeier.

Wir übernehmen
die Gestaltung der
Trauerdruck-sachen und
sorgen für die Zustellung und
Veröffentlich-ung.

Wir übernehmen
die Organisation
mit den Friedhöfen
(Grabauswahl und
Grabkauf).

Wir stellen nach
Wunsch den

Kontakt zu
Steinmetzen her.

 

Soziale Netzwerke

Im Internet veröffentlichte Profile des Verstorbenen bei Sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram u.a. können auf Ihren Wunsch deaktiviert oder gelöscht werden. Je nach Anbieter ist auch die Aktivierung eines sog. Gedenkzustandes möglich.

z.B.:

und viele mehr !

  Formalitäten-Portal

Unser geschütztes Formalitäten-Portal, für welches Sie von uns persönliche Zugangsdaten erhalten, erfasst alle für Sie durchgeführten Abmeldungen und ermöglicht jederzeit auch selbständig die Durchführung zusätzlicher Abmeldungen. Ist die Regelung des digitalen Nachlasses gewünscht, werden hier alle Ergebnisse der automatischen Recherche von Verstorbenen-Accounts und -verträgen ständig aktualisiert angezeigt. Individuelle Recherchen bei beliebigen Webanbietern können einfach ergänzt werden.

Digitaler Nachlass

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit auch den digitalen Nachlass des Verstorbenen regeln zu lassen. Diese vielfach ausgezeichnete Zusatzleistung ist sinnvoll, wenn Sie keine Kenntnis und/oder keinen Zugriff auf die digitalen Hinterlassenschaften des Verstorbenen haben, jedoch eine regelmäßige Internetnutzung zu Lebzeiten bestand bzw. nicht auszuschließen ist. Sie benötigen zur Aktivierung des Online-Schutzpaketes keine Zugangsdaten oder
Passwörter des Verstorbenen. Bei Deutschlands führenden Webanbietern lassen wir prüfen, ob ein Account, eine Mitgliedschaft oder ein Vertrag mit der verstorbenen Person besteht (automatische Recherche bei ca. 250 Unternehmen). Sie legen fest, ob so ermittelte Konten gekündigt oder auf Sie übertragen werden sollen. Damit schützen Sie sich ggf. vor unnötig weiterlaufenden Kosten aus Verträgen. Werden Guthaben oder andere Vermögenswerte ermittelt, kommt es zur geregelten Auszahlung bzw. Übertragung an die Erben. An den Verstorbenen adressierte Werbepost wird durch die Benachrichtigung der Unternehmen abgestellt. Jeglicher Zugriff auf digitale Inhalte des Verstorbenen bei Webanbietern (z.B. Emails, Musikdateien, Fotos, usw.) durch uns oder andere Dritte wird dabei garantiert ausgeschlossen.